Schmelztemperatur


Schmelztemperatur
f
температура плавления

Russisch-Deutsches worterbuch der schweß-und lottechnik. - MOSKAU "RUSSKIJ JAZYK". . 1985.

Смотреть что такое "Schmelztemperatur" в других словарях:

  • Schmelztemperatur — Schmelzpunkt Θ einiger Substanzen bei 1013 Hektopascal Material Θ[°C] [K] Helium −272,2 0,955 Wasserstoff −259 14 Ethanol (C2H5OH) −114 159 Quecksilber …   Deutsch Wikipedia

  • Schmelztemperatur — Schmẹlz|tem|pe|ra|tur, die: Schmelzpunkt. * * * Schmelztemperatur,   der Schmelzpunkt. * * * Schmẹlz|tem|pe|ra|tur, die: vgl. ↑Schmelzpunkt …   Universal-Lexikon

  • Schmelztemperatur — lydymosi temperatūra statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Temperatūra, kurioje kieta kristalinė medžiaga virsta skysčiu. atitikmenys: angl. fusion point; fusion temperature; melting point; melting temperature vok.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Schmelztemperatur — lydymosi temperatūra statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. fusion temperature; melting temperature vok. Schmelzpunkttemperatur, f; Schmelztemperatur, f rus. температура плавления, f pranc. température de fusion, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Schmelztemperatur (Genetik) — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (ro …   Deutsch Wikipedia

  • Schmelzen [1] — Schmelzen heißt der Uebergang fester Körper in den flüssigen Zustand. Man nimmt an, daß alle Körper schmelzbar sind, wenn auch noch nicht alle flüssig erhalten wurden. Der Eintritt des Schmelzens ist an eine gewisse Temperaturhöhe, die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • DNA-Primer — Als Primer (Pl.: die Primer, IPA: [ˊpʁaɪ̯mɐ]) wird in der Molekularbiologie ein Oligonukleotid bezeichnet, das als Startpunkt für DNA replizierende Enzyme wie die DNA Polymerase dient. DNA Polymerasen benötigen eine Hydroxylgruppe als Startpunkt… …   Deutsch Wikipedia

  • RNA-Primer — Als Primer (Pl.: die Primer, IPA: [ˊpʁaɪ̯mɐ]) wird in der Molekularbiologie ein Oligonukleotid bezeichnet, das als Startpunkt für DNA replizierende Enzyme wie die DNA Polymerase dient. DNA Polymerasen benötigen eine Hydroxylgruppe als Startpunkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Edelgas —     …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe-18-Element —     …   Deutsch Wikipedia

  • Hpns —     …   Deutsch Wikipedia